Identifizierung von aeroben Bakterien

Home Produkte Mikrobielle Identifizierung Identifizierung von aeroben Bakterien

Identifizierung von aeroben Bakterien mit der GENIII Plate

  • Keine Gramfärbungen nötig
  • Keine Vor-Tests notwendig
  • Gramnegative und -positive Bakterien in einer Platte
  • Kurzes Setup
  • Bis 1.900 Spezies identifizieren

Durch die Technologie der Redox-Chemie, ist das Testen von gramnegativen und grampositiven Bakterien in einer Platte möglich. Gram-Färbung und andere Vor-Tests werden nicht mehr benötigt. Sie starten direkt mit einem kurzem Setup.

In der GENIII Platte werden die wichtigsten Eigenschaften der Zelle dargestellt, hierbei werden alle wichtigen Klassen von Biochemikalien metabolisiert und zusätzlich weitere wichtige physiologische Eigenschaften wie pH-Wert, Salz und Milchsäuretoleranz, Reduktionsvermögen und chemische Empfindlichkeit. Die Identifizierung kann manuell durchgeführt werden,

oder mit allen Biolog-Geräten, einschließlich der halbautomatischen MicroStation™ und dem automatisierten OmniLog®

Wie ist die Technologie aufgebaut?

Die fortschrittliche phänotypische Technologie von Biolog liefert zusätzlich zur Identifizierung auf Artniveau wertvolle Informationen über die Eigenschaften der Stämme. Molekulare Methoden wie die 16s-Sequenzierung und MALDI-TOF liefern keine Informationen über die Eigenschaften des Stammes. Biologs Technologie zur Verwertung von Kohlenstoffquellen identifiziert ökologische und pathogene Mikroorganismen, indem sie ein charakteristisches Muster oder einen „metabolischen Fingerabdruck“ aus diskreten Testreaktionen erzeugt, die in einer 96-Well-Mikroplatte durchgeführt werden. Die Kultursuspensionen werden in der GENIII Plate mit vorgegebenen Substraten getestet, dann inkubiert, abgelesen und mit unseren umfangreichen Datenbanken verglichen.

Die 96-Well-MicroPlates enthalten einen patentierten Redox-Tetrazolium-Farbstoff, der seine Farbe als Ergebnis der Zellaktivität ändert und einen metabolischen Fingerabdruck liefert.

Unsere Komplettlösung umfasst Geräte, Verbrauchsmaterialien, Datenbanken und Software.

Die Datenbanken wurden speziell für die Bedürfnisse der Umweltüberwachung, QC-Mikrobiologie, Wasser- und Abwassertests, landwirtschaftliche und veterinärmedizinische Anwendungen und andere nicht-klinische Anforderungen entwickelt.

Bürozeiten

Persönliche Beratung
Mo-Fr
08:00 – 18:00 Uhr

Rückruf

oder ein Beratungsgespräch

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Produkten und wünschen Sie eine individuelle Beratung?

Wir rufen Sie gern zurück oder senden Ihnen Informationsmaterial per E-Mail.

Telefon: +49 (0) 571 / 945 990 70

E-Mail:

    Folgen Sie uns

    MediLoc in den sozialen Medien